Kreative Gartenideen: Die Welt in den eigenen Garten bringen

Im heimischen Garten entspannen oder lieber die Welt entdecken? Mit den richtigen Gartenideen gelingt beides mühelos:

Drei Vorschläge, wie Sie die Welt in Ihren Garten bringen.

 

 

Mittelmeerflair vor der Haustür: Mediterrane Gartenideen

Wer für den Garten Ideen zur kreativen Gestaltung sucht, landet häufig bei der Formsprache mediterraner Gärten. Ein Hauch von Mittelmeer im eigenen Garten ist mit dem richtigen Know-How gar nicht so schwer zu erschaffen. Für das passende Ambiente sorgen hier vor allem Materialien wie Naturstein, Terrakotta und Holz. Farblich darf auf warme, sonnige Farben gesetzt werden, aber auch Weiß und Blau passen in einen mediterranen Garten.

Mittelmeerpflanzen bevorzugen sonnige, windgeschützte Standorte und nährstoffarme, sandreiche Böden – darauf sollte im Vorfeld geachtet werden, wenn die Ideen für den Garten gesammelt werden. Oleander, Hibiskus sowie immergrüne Zwergpalmen dürfen ebenso wenig fehlen wie Lavendel. Ein Highlight mediterraner Gartenideen: Das Mittelmeerfeeling auch auf den Teller bringen – indem man typische Kräuter wie Oregano oder Rosmarin anpflanzt. Zitrus-, Mandel- und Feigenbäumchen runden das Gesamtbild ab.

Garten Ideen
Garten Ideen

Very English: Charmante Gartenideen für einen Cottage-Garten

Verträumte Landhäuser im englischen Stil liefern ebenfalls schönste Ideen für den Garten. Ein Cottage-Garten verzaubert durch lässigen Charme und ein verträumtes, wildromantisches Flair. Holz und Naturstein sowie Eisen kommen auch hier zum Einsatz, entscheidend ist allerdings der Vintagefaktor. Es darf rustikal und gern ein wenig verwittert sein. Gedeckte, erdnahe Farben sind Herzstück des Landhausgartens, Gelb- und Rottöne setzen aber stilvolle Akzente.

Nicht fehlen dürfen im Cottage-Garten robuste Hecken – beispielsweise Eiben und Rotbuchen – sowie pflegeleichte Kletterpflanzen. Kletterrosen entfalten hier einen ganz eigenen Zauber, aber auch gewöhnliche Rosen sind bei Gartenideen im Cottage-Stil ganz vorn dabei.

Gartenideen-Englisch
Gartenideen Englisch

Entspannung pur: Gartenideen für einen japanischen Garten

Asymmetrie, Klarheit und Harmonie: Für einen japanisch inspirierten Garten Ideen zu sammeln erscheint nicht schwer, die gekonnte Umsetzung aber ist anspruchsvoll. Tief verwurzelt in japanischer Kultur und Geschichte sind solche Gärten sorgsam komponiert und erfordern auch Hintergrundwissen.

Passende Ideen berücksichtigen natürliche Gestaltungselemente wie Steine und Wasser. An Pflanzen kommen Bambus, Koniferen und Kirschbäume in Frage. Wird ein Teich angelegt, sollte das Wasser am besten mit einem Umlauf in Bewegung gehalten werden – so bleibt es länger sauber.

Ideen-für-Garten
Ideen für den Garten

Ähnliche Beiträge:

Aktuelle Trends in der Gartengestaltung

Die besten Gartengeschenke

Die schönsten Frühlingsblumen

Startseite Gartenblog

Schreibe einen Kommentar

*