Der Rasentrimmer-Guide

Macht sich das Gras auf der anderen Seite des Zaunes selbstständig und sprießt ungestoppt von fünf Zentimetern Nutzrasen auf Wiesenhöhe, dann ist es hoffentlich nur ein langer Urlaub. Wir verpflichten uns dem Rasen so sehr, der Nachbar wird fast als vermisst gemeldet, schießen die saftig grünen Halme ungebremst gen Sonnenlicht. Gewissermaßen ist uns Rasen ein Statussymbol. Wir kümmern uns um sein Wohlergehen und er schenkt ein weiches Plätzchen zum Entspannen. Und pünktlich zum Frühjahrsbeginn wird die Gartensaison eingeläutet: Die ganze Nachbarschaft stimmt die alljährliche Symphonie aus eintönig brummenden Viertakt Ottomotoren an.

Der Akku Rasentrimmer

Akku Rasentrimmer
Akku Rasentrimmer

 

 

 

 

 

Kein Geigenbauer formt feine Instrumente mit der Kettensäge und niemand, der etwas auf sein kleines Stück Land hält, sollte den Mäher brachial über Rasenkanten jagen, die gefährlich nah an Beete grenzen. Für jeden, der mehr als schiere Grünfläche seinen Garten nennt, der mit Blumen und Deko gestaltet, vielleicht einen Happen Selbstgeerntetes kosten will, ersparen Akku Rasentrimmer, Elektro Rasentrimmer und Benzin Rasentrimmer das Manövrieren des Mähers an Rasenkurven und -kanten. Haarscharf entlang der Blütenblätter, dicht an Begrenzungen, unter Hecken und Sträuchern, oder vorbei an Hindernissen, erledigen Rasentrimmer Feinarbeit, kürzen mit ihren rotierenden Trimmfäden jeden Grasbüschel und sorgen für eine gepflegte Gartenlandschaft. Für welche Ansprüche ein Elektro Rasentrimmer, Akku Rasentrimmer oder Benzin Rasentrimmer geeignet ist und wie der Kauf erfolgreich wird, verrät der folgende Text.

Was ein Rasentrimmer können muss

Die Gartenpflege und -Gestaltung ist anstrengend genug. Da braucht’s kein Gerät, das dem Arbeitsflow im Weg steht: Es ist wichtig, alle entscheidenden Features an Bord zu haben. Ganz gleich, ob Benzin Rasentrimmer, Elektro Rasentrimmer, oder Akku Rasentrimmer, jedes Modell muss gewartet und hin und wieder mit neuen Trimmerfäden versehen werden. Ein Noname-Produkt soll es sein? Besser Finger weg, oder genau informieren, denn selten sind Ersatzteile kompatibel. Gegen Rückenschmerzen und Muskelkater muss der Stiel in der Höhe verstellbar sein. Damit die Arme nicht schlapp machen, ist ein Leichtgewicht von Trimmer vorzuziehen. Elektro Rasentrimmer bringen meist am wenigsten auf die Waage, während Benzin Rasentrimmer und Akku Rasentrimmer durch Tank und Batterie eine Gewichtsklasse höher ranken. Mähen in jedem Winkel mit rotierendem Kopfteil: Die Möglichkeit, den Rasentrimmer-Kopf um 90 Grad zu schwenken, spart Schritte und schenkt ein Plus an Komfort. Für Ungeübte erleichtern Stützräder das Rangieren des Trimmers und ermöglichen einen 1a Schnitt.

Video mit Kurzversion

 

Der Akku Rasentrimmer – Hervorragendes Handling mit hohem Aktionsradius

Rasentrimmer mit Akku
Rasentrimmer mit Akku

Fortschrittliche Lithium Ionen Batterien machen den Akku Rasentrimmer zu einem konkurrenzfähigen Gerät. Akku Rasentrimmer trumpfen weniger mit Leistung, als mit einem Höchstmaß an Mobilität. Aber Achtung: Wenig Freude bereiten überholte NiMH- und NiCd-Zellen. Sie entladen sich schnell und können kaum konstant Energie auf den Trimmfaden bringen. Bei Akku Rasentrimmern stets darauf achten, ein Modell mit Lithium Ionen Akku zu erstehen! In jedem Smartphone steckt ein solches Kraftpaket von Batterie und sorgt für lange Lebensdauer, etliche Ladezyklen, kleines Gewicht und eine zu vernachlässigende Selbstentladung. 5500 Umdrehungen pro Minute erreicht der batteriebetriebene Trimmer – genug für Rasenkanten und Grasbüschel, zu wenige jedoch für leichtes Gestrüpp und höhere Anforderungen. Bis der Akku Rasentrimmer eine neue Batterieladung verlangt, vergehen nur 30-45 Minuten. Mit Schnellladegerät und Wechselakku kommt die Arbeit nicht durch Ladeunterbrechungen zum Halt und das Gerät kann über lange Zeit durch wenig Lärm und schönes Handling bestechen. Der gemessene Schalldruckpegel liegt bei etwa 75 dB und das bedeutet Rasentrimmen bis 22 Uhr – zumindest in manchen Gemeinden und auch nur für den, der die Gunst seiner Nachbarn aufs Spiel setzen mag. Keine Abgase werden eingeatmet und die unangenehme Geruchsentwicklung bleibt aus. Umweltfreundlichkeit und nur das Aroma des frisch geschnittenen grünen Teppichs bestehen. Akkumulatoren haben ihren Wert: Mit Wechselbatterie und Schnellladegerät landen sie in einem Preissegment mit den Benzinern. Wer ein Bisschen tiefer in den Geldbeutel greifen mag, bekommt die optimale Lösung für kleine und mittelgroße Gärten.

Vorteile

  • Hervorragendes Handling
  • Hoher Aktionsradius
  • Geringe Lärmentwicklung

Nachteile

  • Eine Akkuladung hält nur knapp über 30 Minuten
  • Extrakosten durch Schnellladegerät und Wechselbatterie
  • Möglicherweise zu wenig Umdrehungen pro Minute

Der Akku Rasentrimmer

Akku Rasentrimmer
Akku Rasentrimmer

 

 

 

 

 

Der Elektro Rasentrimmer – Ohne Tank und Batterie ein Leichtgewicht

Wer sich nicht durch Dickicht und Unterholz kämpfen muss, wer den durchschnittlich großen Garten vor der Haustür hat, für den reichen Elektro Rasentrimmer. Die größte Schwachstelle des Elektro Rasentrimmers ist zugleich seine Stärke: Ein direkter Anschluss am Strom hat das lästig baumelnde Kabel zur Folge, bringt allerdings einen Bonus in puncto Gewicht. Für Macher und welche, die sich nicht von dem abhalten lassen, was getan werden muss, läuft der elektrische Rasentrimmer ohne unterbrochen zu werden von leerer Batterie oder Ebbe im Tank. Ist das Kabel mit Stolpergefahr kein Deal-Breaker und gutes Handling ein Kaufkriterium, machen sich Elektro Rasentrimmer gut. Und weniger stressig ist er auch: Im Gegensatz zur Heckenschere, stellt das Kabel kein so großes Problem dar. Es gerät nicht schnell in die Schneidvorrichtung und hat im Fall der Fälle größere Überlebenschancen. Mit zusätzlicher Kabeltrommel wird auch das Reichweiten-Problem gelöst. Der Elektro Rasentrimmer spielt mit seiner Leistung im Mittelfeld. Ein normaler Garten wird dem Elektro Rasentrimmer kaum Schwierigkeiten bereiten und sogar dichter bewachsenen Flächen kann’s an den Kragen gehen. Mit Drehzahlen im Bereich von 12000 Umdrehungen pro Minute, lässt sich ordentlich was schaffen. Die Vorzüge des Elektro Rasentrimmers – leichte Bauweise und ausreichend Power – sind günstiger zu haben, als Benzin Rasentrimmer und Akku Rasentrimmer. Und Umweltfreundlichkeit, durch den Wegfall des Verbrennungsmotors gibt’s noch oben drauf. Sie sind ein Segen für Arbeiter und alle in Hörweite. Durch den elektrischen Antrieb summt das Gerät vor sich hin und hat nicht den Charakter eines nervtötenden Benzin Rasentrimmers. Wartung ist unentbehrlich für ein langes Leben eines jeden Gartengeräts. Während von Ottomotoren angetriebene oder sogar von Batteriekraft in Rotation versetzte Trimmer Ansprüche an die Pflege stellen, muss das vom Kabel abhängige Gerät bloß abgetrocknet und im Schuppen gelagert werden. Wirklich gute Pflege beinhaltet das Schmieren des Motor von einem Fachmann.

Vorteile

  • Ohne Tank und Batterie ein Leichtgewicht
  • Günstig in der Anschaffung
  • Ausreichende Leistung
  • Einfaches Warten
  • Geringe Lärmentwicklung

Nachteile

  • Beeinträchtigtes Handling durch Kabel
  • Geringer Aktionsradius

Der elektro Rasentrimmer

Elektro Rasentrimmer
Elektro Rasentrimmer

 

 

 

 

 

 

Der Benzin Rasentrimmer – Ein robuster Koloss

Ein Garten, dem die Bezeichnung „Park” besser stünde, weitläufig, mit Wegsystem, zahlreichen Beeten und unbezwingbaren Hürden für den Aufsitzmäher, verlangt nach dem Einsatz eines Benzin Rasentrimmers. Schier unermüdlich beseitigt die Power des Verbrennungsmotors Gräser, Sträucher, Gestrüpp und sogar kleine Äste. Häufig finden die Benzin Rasentrimmer Gebrauch bei professionellen Einsätzen, die weit über die sporadische Rasenkosmetik hinausreichen. Ein Benzin-Öl Gemisch im Tank und eine besonders robuste Konstruktion für genannte Anwendungsbereiche machen den Benzin Rasentrimmer zum Schwergewicht. Um langes Arbeiten bis Feierabend ohne Ermüdung zu gewährleisten wird die Masse des Geräts mit Tragegurten kompensiert. Benzin Rasentrimmer mit Kraft bis in den Bereich von einem Kilowatt, erlauben, den Motor als Rucksack auf den Rücken zu schnallen und dadurch ein Arbeiten mit moderater Anstrengung. Kein Vergleich jedoch, zu den elektrischen Kontrahenten. Was ist der Unterschied zwischen Zweitakt und Viertakt Verbrennungsmotoren? In preiswerteren Modellen wird häufig ein Zweitakt-Motor verbaut. Durch geringe Herstellungskosten, gleichmäßiges Drehmoment und nur leichte Vibrationen bietet er eine gute Alternative zum unruhigen Viertakter. Dieser allerdings überzeugt durch bessere Abgaswerte, weniger Geruchsentwicklung und einfacheres Betanken – ein Öl-Benzin Gemisch braucht der Viertakter nicht. Für kleinere Garten-Dimensionen, zum Schneiden von Rasenkanten und für die gleichen Einsatzgebiete der elektronischen Varianten, werden Einstiegsmodelle der Benzin Rasentrimmer angeboten. Mit weniger Power, dadurch Gewichtsersparnis und schonend fürs Portmonee kann sich der Benziner für jedermann bewehren. Ein Verbrennungsmotor liebt jedoch regelmäßigen Gebrauch, um besser zu laufen und weniger pflegebedürftig zu sein. Der Start nach langer Ruhe kann Geduld brauchen und vielleicht läuft der Motor weniger gleichmäßig.

Vorteile

  • Ausreichend viele Umdrehungen pro Minute für jeden Einsatzbereich
  • Sehr hoher Aktionsradius
  • Lange Lebensdauer

Nachteile

  • Lärmentwicklung
  • Ein Schwergewicht durch Tank und robuste Konstruktion
  • Nicht umweltfreundlich
  • Geruchsentwicklung

Der Benzin Rasentrimmer

 

 

 

Resümee

Elektro Rasentrimmer sind ideal für den üblichen Garten. Die Pflege und das Finish des grünen Teppichs erledigen sie, ohne Wünsche unerfüllt zu lassen, belästigen dabei keinen Nachbarn – schonen Gehör und Umwelt. Die Akku Rasentrimmer sind die größere Investition, ermöglichen allerdings kabelloses Arbeiten mit voller Mobilität.

Benzin Rasentrimmer übernehmen auch riesige Aufgaben. Ob im professionellen Rahmen, oder als effektives kleines Kraftbündel im kleineren Maßstab Zuhause. Die leistungsfähigen Modelle stoppt kein Gebüsch und so wird gestutzt, was elektrische Trimmer an ihre Grenzen kommen ließe. Mit Gehörschutz und einem Händchen für Motoren, bieten Benzin Rasentrimmer eine Klasse für sich.

Ähnliche Beiträge:

Der Drucksprüher-Guide

Der Heckenscheren-Guide

Der Gartenscheren-Guide

Startseite Gartenblog

Schreibe einen Kommentar

*